für nur
69,-

KEINE LÄSTIGEN WERBEANRUFE MEHR

Mit der Stopdas Box automatisch lästige Werbeanrufe blocken
Keyvisual

Telefonnummer sperren leicht gemacht

Ob Stalking oder Werbeanrufe – nervige Telefonanrufe können ganz schön belastend sein. Die Freude am Telefonieren schwindet nach und nach und irgendwann ist es soweit, dass man bei jedem Klingeln des Telefons zusammenzuckt. Dabei soll das Telefon eine Bereicherung sein und Freunde, Bekannte und die Familie miteinander verbinden. Lästige Telefonanrufe durch Call-Center oder Möchtegern-Stalker müssen nicht sein! Eine Telefonnummer sperren ist in der Regel ganz einfach.

Der Netzbetreiber als Freund und Helfer

Bei nur einer einzigen Telefonnummer, von der man genervt wird, reicht meistens ein Anruf beim jeweiligen Netzbetreiber aus. Dieser sperrt die Telefonnummer und fortan ist Ruhe. Übrigens kann man nebenbei auch gleich veranlassen, dass anonyme Anrufer gar nicht erst zum Telefonklingeln kommen. Der Netzbetreiber kann Anrufer mit unterdrückter Rufnummer ganz einfach für den jeweiligen Telefonanschluss sperren lassen. Dann ist auch für die Zukunft Ruhe am Telefon, wenn Telefonbetrüger oder Call-Center versuchen, mit einer unterdrückten Telefonnummer anzurufen. In jedem Fall sollte man zuerst Kontakt mit dem Netzbetreiber aufnehmen, um effektive Maßnahmen gegen Werbeanrufe oder vor allem bei Stalking zu besprechen. Sofern der Netzbetreiber nicht mehr weiterhelfen kann, gibt es auch noch weitere Möglichkeiten, eine Telefonnummer sperren zu lassen und sich selbst vor nervigen Anrufen zu schützen.

Das eigene Telefon als Hilfe nutzen

Doch nicht nur der Netzbetreiber kann schnell helfen. Meistens ist man bereits selbst in der Lage, einige Telefonnummern zu sperren. Vor allem Anrufe auf Smartphones lassen sich innerhalb von wenigen Sekunden sperren. Bei Bedarf können die gesperrten Telefonnummern übrigens auch wieder freigegeben werden. Auch im Handy-Bereich kann der Netzbetreiber eine Hilfestellung bieten, wenn es darum geht, eine Telefonnummer sperren zu lassen. Gerade für Stalking-Opfer ist es auch wichtig, ein Protokoll der Gegenmaßnahmen zu führen, um im Falle einer Anzeige oder gar richterlichen Anhörung eigene Beweise vorlegen zu können.

Anrufblocker als umfassende Vorsorge

Sofern man darauf verzichten möchte, jede einzelne Telefonnummer sperren zu müssen, kann man sich einen Anrufblocker zulegen. Ein Anrufblocker bzw. Call Blocker ist ein kleines, technisches Gerät, das mit wenigem Zeitaufwand an das eigene Telefon angeschlossen wird. Noch bevor die Werbeanrufe überhaupt zum Telefonklingeln kommen, werden sie bereits abgefangen und geblockt. Dazu nutzt ein Anrufblocker eine integrierte Schnittstelle zum Hersteller, der eine Datenbank mit bekannten Nummern von Werbetreibenden hat. Ein sekundenschneller Abgleich mit der Datenbank ergibt dann entweder, dass der Call Blocker die Telefonnummer sperren muss oder das sie durchgestellt werden kann. Ein Beispiel für einen effektiven Anrufblocker ist die stopdas BOX, die mit den Maßen von 105 x 105 mm winzig klein ist und neben oder unter jedes Telefon passt.


Stopdas BOX

für nur
69.-
Stopdas Box

arrow

STOPDAS VOIP

kostenlos
VOIP
Stopdas App

arrow

Stopdas APP

gratis
Download
Stopdas App

arrow